Kichechef - unsere Erfolgsgeschichte

Im Jahre 1976 wurde das Unternehmen unter dem Namen Decorama in Walferdange eröffnet. Damals verfügte es über eine Ausstellungsfläche von
80 qm und es wurden ausschließlich Küchen verkauft.

Mit den Jahren wuchsen sowohl die Erfahrung als auch die Ausstellungsfläche. So zog das Unternehmen 1984 nach Bereldange, wo es über 1.200 qm Ausstellungsfläche verfügte. Neben Küchen wurden nun auch Möbel verkauft.

1976:
- Gründung unter dem Namen "Decorama" in Walferdange
- Ausstellungsfläche 80 qm
- Verkauf von Küchen

1984:
- Umzug nach Bereldange
- Ausstellungsfläche 1.200 qm
- Verkauf von Küchen und Möbel

2000:
- Umzug nach Capellen unter dem Namen "Kichechef"
- Ausstellungsfläche 10.000 qm
- Verkauf von Küchen, Möbel, Teppichen, Leuchten, Dekoration, Haushaltsartikeln...

2010:
- Neueröffnung am gleichen Standort aber mit vervierfachter Ausstellungsfläche
- Vergrößerung der Ausstellungsfläche auf 38.000 qm
- Verkauf von Küchen, Möbel, Badezimmereinrichtungen, Gartenmöbel, Babyartikeln (Babibutz), Teppichen, Leuchten, Elektrogeräten, Haushaltsartikeln und Dekoration...

 

 

 

Kichechef on Facebook